Kunststoffverarbeitung und Formenbau

POLYTHERM

Dipl.-Ing. Horst Sauer GmbH


Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma Polytherm, Dipl. Ing. Horst Sauer GmbH

1. Allgemeines:

Nachstehende Bedingungen gelten f?r alle von uns und mit uns eingegangenen Rechtsgesch?fte. Anderslautende Bedingungen unserer Gesch?ftspartner, z. B. Einkaufsbedingungen, sind ausgeschlossen, auch dann, wenn sie nicht ausdr?cklich von uns abgelehnt worden sind. ?nderungen unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen bed?rfen schriftlicher Vereinbarung.

 

2. Auftragsbest?tigung:

Schriftlich best?tigte Auftr?ge gelten vom Gesch?ftspartner als verbindlich anerkannt, wenn dieser nicht innerhalb 2 Tage nach Eingang unserer Auftragsbest?tigung widersprochen hat. S?mtliche von unseren Reisenden und Angestellten getroffenen Vereinbarungen haben nur dann G?ltigkeit, wenn sie von uns schriftlich best?tigt werden. Alle Preise sind freibleibend. Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers.

 

3. Lieferzeit:

Vereinbarte Lieferzeiten werden nach M?glichkeit eingehalten. Jeglicher Schadenersatz oder sonstiger Anspruch aus etwaigem Lieferungsverzug sind ausgeschlossen. Alle Ergebnisse h?herer Gewalt, insbesondere Betriebsst?rungen, defekte Formen, Ausst?nde gleich welcher Ursache, Mangel an Betriebs- oder Rohstoffen usw., entbinden uns von allen Verpflichtungen, ohne dass wir zu Schadenersatz oder Nachlieferung verpflichtet sind.

 

4. Teillieferungen:

Nach den branchenm??igen Erfordernissen erkl?rt sich der Besteller zur Abnahme etwa erforderlich werdender Teillieferungen bereit.

 

5. Zahlungsbedingungen:

Es gelten ausschliesslich folgende Bedingungen:

Rechnungen sind zahlbar:
10 Tage nach Rechnungsdatum 2% Skonto oder
30 Tage nach Rechnungsdatum netto.

Wechsel werden von uns nicht angenommen. Bei Zahlungsverzug werden s?mtliche, auch gestundeten Verpflichtungen des K?ufers, sofort f?llig. Es werden Zinsen in H?he von 2% ?ber dem jeweiligen Bankdiskont geschuldet, und zwar ohne besondere Mahnung. Werden Tatsachen bekannt, welche die Kreditw?rdigkeit des K?ufers beeintr?chtigen, so kann Sicherheitsleistung verlangt oder unsererseits vom Vertrag zur?ckgetreten werden.

 

6. M?ngelr?gen:

M?ngelr?gen sind innerhalb 10 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich vorzubringen, andernfalls sind sie versp?tet. F?r die Beurteilung von M?ngeln kommt es nicht auf einzelne St?cke, sondern auf den Durchschnittsausfall der gesamten Lieferung an.

 

7. Schadenersatz:

Bei begr?ndeten und von uns anerkannten Reklamationen liefern wir nach unserer Wahl Ersatz oder leisten entsprechende Gutschrift. Irgendwelche dar?ber hinausgehende Anspr?che des K?ufers, werden nicht geleistet. Dar?ber hinaus haften wir nach Massgabe des Produkthaftungsgesetzes. Hierzu unterhalten wir eine Produkthaftungsversicherung. Unsere Haftung f?r Folgesch?den, gleich aus welchem Rechtsgrund wie z.B. entgangener Gewinn, erh?hte oder vergeblich vorgehaltene Produktionskosten etc. ist in jedem Falle ausgeschlossen.

Branchen?bliche Qualit?ts-, St?rke-, Material- und Farbabweichungen sowie Mehr- oder Minderlieferung bis zu 10% gelten nicht als Mangel und sind handels?blich.

 

8. Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferten Waren bleiben bis zur restlosen Bezahlung der Kaufpreisforderung samt Nebenkosten unser Eigentum. Ver?ussert sie der K?ufer, so gelten schon jetzt die ihm aus der Weiterver?u?erung entstehenden Forderungen samt allen Nebenrechten gegen sein Abnehmer als an uns abgetreten. Auf Verlangen ist der K?ufer verpflichtet, uns alle erforderlichen Ausk?nfte und Unterlagen betreffend die Lieferungen ?ber die ausstehenden Verkaufspreisforderungen zu enthalten. Verarbeitet der K?ufer die gelieferten Waren in seinem Betrieb selbst, so erlangt der Verk?ufer an dem Fertigprodukt des K?ufers Miteigentum im Verh?ltnis des Wertes des verarbeiteten Vorbehaltseigentums zum Gesamtwert des Fertigproduktes.

 

9. Erf?llungsort:

Erf?llungsort und Gerichtsstand ist Aschaffenburg.

 

10. Sonstiges:

Sofern Formen anteilig vom Kunden gezahlt werden, sind diese unser Eigentum. Nur Formen die vollst?ndig vom Kunden gezahlt wurden, sind Eigentum des Kunden. Bei der Bestellung von Werkzeugen kann sich die Fertigstellung durch versp?tete Freigabe der Ausfallmuster verschieben.

 

Polytherm, Dipl. Ing. Horst Sauer GmbH

 

 

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sind "wir". Zur Kontaktaufnahme siehe: Impressum

Gern stehen wir auch für Fragen zur Datenschutzerklärung zur Verfügung.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

- Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),

- Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),

- Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),

- Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),

- Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und

- Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,

- Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,

- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

- zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Einbindung JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

 

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-06-22).